Die Vorteile

Das erste weiße Vollwertgebäck!

  • Durch die Abbauprodukte der Stärke und des Eiweißes in KeimKraft - sie entstehen während des Keimens - wird das "Altbacken werden" im Gebäck verlangsamt und die Frische-Haltung verlängert.
  • Bei Gebäck aus herkömmlichem Mehl retrogriert die Stärke schneller, da sie ohne Keimung nicht aufgespalten ist. Die Stärke- und Eiweißbruchstücke aus der Keimung haben ein weitaus besseres Wasserbinde- und Haltevermögen.
  • Während der Keimung entwickeln sich antioxidative und antibiotische Stoffe, die eine natürliche Konservierungsfunktion übernehmen.
  • Durch die Keimung und die damit verbundenen enzymatischen Prozesse entsteht eine deutliche Verbesserung im Geschmack des Endproduktes.
  • Die Komposition mehrerer Getreide und Saaten in KeimKraft ergibt zusätzlich ein besseres, volleres Geschmackerlebnis.
Eine Semmel so vital wie Vollkorngebäck


Vergleich des Gehalts lebenswichtiger Inhaltsstoffe

Vergleich des Vitamingehalts Vergleich des Gehalts von Spurenelementen
Vitamingehalt (B1, B2, Niacin, B6, Pantothensäure, Folsäure, Biotin) - zum Vergrößern auf das Bild klicken Gehalt an Spurenelementen (Mg, K, Ca, Cr, Fe, Mn, Cu, Zn, Se, Mo) - zum Vergrößern auf das Bild klicken


90% der Vitamine überleben den Backprozess...

Vergleich des Vitamingehalts ... und sogar 100% der Spurenelemente! Natürliche Vitamine sind hitzeresistenter und überleben daher größtenteils den Backprozess. Die Statistik links zeigt den prozentualen Vitamingehalt nach Backen mit Kerntemperatur im Gebäck von 85°-90° Celsius im Vergleich zum Gehalt vor dem Backprozess - zum Vergrößern auf das Bild klicken

     Elektrochemische Analyse
     Alle KeimKraft Vorteile als Druckversion